Die Wüste

„Die Wüste“ zeigt auf 1.600 m² archäologische Fundstücke, völkerkundliche Objekte, lebende Wüstentiere, Kunstobjekte und wissenschaftliche Daten und Fakten in einer emotionalen Dramaturgie.

Da sich die Ausstellung durch verschiedene Räume des Museums zieht, wird ein Besucherführungssystem entwickelt („Folge der Karawane“), das auf augenfällige und leicht verständliche Weise den Besucher durch die unterschiedlichen Abteilungen der temporären Ausstellung leitet.

mehr…

Greifbar wird die Ausstellung im Hessischen Landesmuseum Darmstadt durch einen hohen Anteil interaktiver Installationen. Die Ausstellungsbesucher können die Wüste erfahren, ertasten, riechen und fühlen.

Die Wüste ist eine Landschaft der Gegensätze. Das Spiel mit unterschiedlichen Räumen, Farben, Lichtstimmungen und Ebenen bestimmt das Aussehen der Ausstellung. Angefangen bei der Geschichte der Wüstenforschung bis hin zur Darstellung als Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Menschen. Ein mechanisches Kamel lädt den Besucher ein, am eigenen Leib die Bewegungen eines „Wüstenschiffes“ zu spüren.

Dreizehn Tonnen Sand und Geröll aus der tunesischen Sahara lassen ein riesiges Wüstenpanorama entstehen. Die Rekonstruktion einer archäologischen Fundstätte zeigt die Arbeit von Forschern in der Wüste. Der mittelalterlich anmutende Innenhof des Museums wird in eine Oase verwandelt. Sie wächst aus zu einem Ort der Information und Kommunikation mit einem Brunnen als zentralem Treffpunkt.

Köln
Anna-Schneider-Steig 2 (Rheinauhafen), 50678 Köln
Tel: +49 221 9515300
www.krafthaus.eu
Berlin
Dieffenbachstraße 33 | 3. Hof, 10967 Berlin
Tel: +49 30 789 59 3892
www.krafthaus.eu
Dubai
Office 201, Boutique Studio 11, Dubai Studio City, 391656 Dubai
Tel: +971 4 425 3553
www.krafthaus.studio