Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer

 

Im Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer lässt sich Kulturgeschichte auf 995 m² anhand eines bedeutenden Werkzeuges der menschlichen Entwicklung nachvollziehen. Als zentrales Ausstellungselement nimmt die Sense den Besucher mit auf eine Reise durch Zeiten, in denen Sichel und Sense noch wichtige Erntehelfer waren.

Die Beschäftigten der Sensenfabrik stehen im Mittelpunkt:

Sechs Leitfiguren – vom Wärmejungen bis zum Unternehmer – werden vorgestellt. Sie lassen den Besucher die 24 Arbeitsschritte der Sensenherstellung nachempfinden.

Interaktive Elemente geben einen authentischen Einblick in die damalige Produktion. Die Besucher können die Entwicklung der Sensenfabrik anhand maßstabsgerechter Baumodule nachvollziehen.

Die weitgehend im Originalzustand belassenen Produktionsstätten werden durch behutsame inszenatorische Eingriffe ergänzt.

Köln
Anna-Schneider-Steig 2 (Rheinauhafen), 50678 Köln
Tel: +49 221 9515300
www.krafthaus.eu
Berlin
Mittelweg 50
12053 Berlin
Tel: +49 30 789 59 3892
www.krafthaus.eu
Dubai
Office 201, Boutique Studio 11, Dubai Studio City, 391656 Dubai
Tel: +971 4 425 3553
www.krafthaus.studio