Yes, we’re open!


Um den Wohlstand der Bundesrepublik auch in Zukunft sicherzustellen, werden Spezialisten aus dem Ausland benötigt – ansonsten führt der demografische Wandel in einigen Branchen zu einem ernsthaften Fachkräftemangel. Dementsprechend sind die Hürden für die Zuwanderung qualifizierter Arbeitskräfte in Deutschland niedriger als in jedem anderen OECD-Land. Eine Tatsache, die kommuniziert werden soll.

krafthaus entwickelt im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales die Ausstellung „Yes we’re open!“, die als Teil der Fachkräfte-Offensive der Bundesregierung zum Themenkomplex beitragen soll.

mehr…

In einer abstrahierten Wohnung symbolisieren angedeutete Zimmer unterschiedliche Lebensbereiche. Von der armenischen Kinderärztin, die wieder in ihrem Beruf arbeiten kann, über den spanischen Kfz-Auszubildenden, der die freie Wahl des Arbeitsplatzes in der EU genießt, bis zum deutschen Unternehmer, der glücklich ist über Fachkräfte aus dem Ausland, erzählen diverse Personen sehr persönliche Geschichten zu Themen wie Zuwanderung, Integration und Willkommenskultur. Die Ausstellung präsentiert ein weltoffenes und mannigfaltiges Deutschland.

Wie (gut) Menschen verschiedener Herkunft bereits zusammenleben und warum dieses Miteinander allen Herausforderungen zum Trotz einen Gewinn für die Allgemeinheit darstellt, zeigt „Yes, we’re open“ anhand von Exponaten, interaktiven Installationen und Filmen. Konkrete Beispiele gelebter Interkulturalität werden durch Fakten zur Einwanderungsgeschichte Deutschlands und zur guten Willkommenskultur in Unternehmen, Behörden und Schulen ergänzt.

Die ca. 400 m² große Wanderausstellung tourt mindestens zwei Jahre lang durch die Bundesrepublik – Die documenta-Halle in Kassel, das Museum für Kommunikation in Nürnberg, die Rhein-Mosel-Halle in Koblenz und Schuppen 9 in Lübeck sind die nächsten Stationen. Dabei soll sie Öffentlichkeit, Unternehmen und Fachkräfte über die großen Potenziale und Perspektiven der Zuwanderung informieren und gleichzeitig Handlungsoptionen aufzeigen. Kluge Köpfe kommen nun mal nicht von alleine, man muss gezielt um sie werben.

Köln
Anna-Schneider-Steig 2 (Rheinauhafen), 50678 Köln
Tel: +49 221 9515300
www.krafthaus.eu
Berlin
Mittelweg 50
12053 Berlin
Tel: +49 30 789 59 3892
www.krafthaus.eu
Dubai
Office 201, Boutique Studio 11, Dubai Studio City, 391656 Dubai
Tel: +971 4 425 3553
www.krafthaus.studio